schnelle Lieferung
Telefonische Beratung*: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bank X 7 Standard
Sicheres Online-Banking für Mac OS X

Bank X 7 Standard
Sicheres Online-Banking für Mac OS X

49,99 €
Hersteller: Application Systems Heidelberg Software GmbH
-
Art.Nr. fm-171403-DL
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Express Infos
Komfortable Verwaltung
Maximale Auswertung
Perfekte Automatisierung
Bank X ist die sichere Lösung für elektronisches Banking (Homebanking oder auch Online-Banking)... mehr
Bank X 7 Standard
Sicheres Online-Banking für Mac OS X

Bank X ist die sichere Lösung für elektronisches Banking (Homebanking oder auch Online-Banking) am Mac und ermöglicht die übersichtliche und komfortable Verwaltung Ihrer Kontendaten inklusive Auswertungs- und Automatisierungsfunktionen.

Achtung:

Nach dem Kauf der Lizenz bei uns, müssen Sie Ihren Tauschcode gegen den Lizensschlüssel eintauscht.
Dies können Sie hier: http://www.application-systems.de/tausch

Kontoauszüge werden dauerhaft gesichert und stehen so noch Monate und Jahre später zur Verfügung. Überweisungen und Lastschriften erledigen Sie mit wenigen Handgriffen bequem direkt an Ihrem Mac. Dazu ist keine ständige Internetverbindung erforderlich. Sie können selbst bestimmen, wo die Daten gespeichert werden, sie landen nicht auf fremden Servern. Keine Ihre sensiblen Daten gelangen in fremde Hände.


Bank X versteht sich mit jedem Provider und jedem Geldinstitut, welches HBCI einsetzt. Bank X unterstützt alle Formen von HBCI inklusive optischer Verfahren (PIN/TAN, iTAN, mTAN, chipTAN, Sm@rtTAN, Sicherheitsmedium/Schlüsseldatei, Chipkarte).


Selbstverständlich spielt Bank X auf Wunsch perfekt mit Bank X Mobile zusammen, der separat erhältlichen, unabhängig vom Mac einsetzbaren mobilen Banking-Lösung für iPad, iPhone und iPod touch.

Systemanforderung:

  • Mac OS X 10.8 / Mac OS X 10.9 / Mac OS X 10.10 / Mac OS X 10.11
  • Mac OS X 10.12
  • Mac OS X 10.13
  • Intel Mac Core Solo
  • 128MB HD
  • 512MB RAM
  • Internet-Zugang
  • Kein Kartenleser erforderlich (wird aber unterstützt)
  • Nur deutsche Banken werden unterstützt
  • Bank X 7 und auch die Vorgängerversion Bank X 6 ist mit Mac OS X 10.10 (Yosemite), Mac OS X 10.11 (El Capitan), macOS 10.12 (Sierra), macOS 10.13 (High Sierra) und macOS 10.14 (Mojave) kompatibel
  • Für Elster und manche Banken wird mindestens macOS 10.11 benötigt (wegen neuerer TLS-Verschlüsselung)
Highlights

Geeignet für 
anspruchsvolle Privatanwender & Online-Banking-Nutzer, die auf zusätzliche professinelle Funktionen Wert legen

Sicheres Online-Banking
komfortable & übersichtliche Verwaltung Ihrer Kontodaten

+ Extra Inhalt

Alle Funktionen auf einen Blick:

Bank X Dokumente:
Ähnlich wie ein Textprogramm mit Textdokumenten arbeitet, verwendet Bank X sogenannte Kontenmappen. Bank X kann beliebig viele Kontenmappen verwalten. Eine Kontenmappe wiederum kann beliebig viele Konten enthalten. Es können alle Konten in einer gemeinsamen Kontenmappe geführt werden (was bei Umbuchungen zwischen diesen Konten durchaus Vorteile haben kann) oder für jedes Konto eine separate Kontenmappe angelegt werden.


Kontentypen
Neben den online geführten Konten kennt Bank X auch Kassen- und Fremdkonten. So können Sie mit Bank X ein Kassenbuch führen, in das Sie die Buchungen manuell eingeben. Bank X wurde für eine schnelle Erfassung solcher Buchungen optimiert.


Buchungsliste:
Für jedes Konto gibt es in der Kontenmappe eine Buchungsliste. Diese kann nach verschiedenen Kriterien sortiert werden. Ebenso kann die Anzeige auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt werden.


Kategorien:
Jeder Buchung kann eine selbst definierte Kategorie zugeordnet werden. Die Kategorien sind hierarchisch.


Auftragsbuch:
Im Auftragsbuch werden alle Überweisungen und Lastschriften archiviert, die Sie mit Bank X durchgeführt haben. Dank Vorlagenfunktion müssen immer wiederkehrende Empfängerdaten nur einmal erfasst werden.


Überweisungen:
Bank X ermöglicht - abhängig vom verwendeten Kommunikationsmodul - Inlandsüberweisungen und SEPA-Überweisungen. Hierbei werden Echte Terminüberweisungen, Sammelüberweisungen und Gruppenüberweisungen unterstützt.


Durchsuchen von Buchungslisten:
Mit der leistungsfähigen Suchfunktion können Buchungslisten und das Auftragsbuch nach Texten und Beträgen durchsucht werden.


TAN-Verwaltung:
Die TAN-Verwaltung von Bank X sorgt für einen komfortablen Umgang mit Ihren TANs. Es wird genau protokolliert, welche TAN für welche Aktion verwendet wurde.


Daueraufträge:
Daueraufträge können eingerichtet werden. Bereits eingerichtete und bei der Bank hinterlegte Daueraufträge können abgeholt und somit auch geändert oder gelöscht werden.


Budgets:
Mit Budgets können Sie Ausgaben einer Kategorie überwachen und so Ihre Finanzen im Überblick behalten.


Drucken:
Buchungslisten und Auftragsbuch können ausgedruckt werden.


Anhänge:
Buchungen können mit externen Dateien verknüpft werden (um z.B. PDFs von Rechnungen anzuhängen)


Schattenbuchungen:
Es können Schattenbuchungen definiert werden, um bei eingeschalteter Doppelten Buchführung Doppelbuchungen bei Buchungen zwischen Konten ein und derselben Kontenmappe zu verhindern (Exkurs: Das sind Schattenbuchungen).



Hinweis: Der zusätzliche Inhalt ist nur beim Erwerb des physischen (gedruckten) Magazins enthalten. Bei digitalen Inhalten von externen Herstellern kann die Aktivierung ab dem Zeitpunkt der Magazin-Veröffentlichung zeitlich limitiert und beim Erwerb von älteren Ausgaben nicht mehr garantiert werden.
Produktmerkmale

 Bank X ist die perfekte Lösungl für den anspruchsvollen Privatanwender als auch für Online-Banking-Nutzer, der auf zusätzliche professionelle Funktionen Wert legt

  • Bank X 7 Standard beherrscht die für das Online-Banking nötigen Grundoperationen:
  • Integriertes HBCI-Modul für HBCI-Banking in allen PIN/TAN-Verfahren, mit Sicherheitsmedium oder Chipkarte
  • chipTAN, iTAN-, Sma@rtTAN Plus-, mTAN-, chipTAN optisch-Verfahren und PhotoTAN werden vom HBCI-Modul unterstützt
  • FinTS 3.0-Unterstützung
  • Abrufen der Kontoumsätze über das Internet
  • Verwaltung beliebig vieler Konten
  • Überweisungen (Einzel- und Sammelüberweisungen)
  • Echte Terminüberweisungen
  • SEPA-Überweisungen, SEPA-Sammelüberweisungen, SEPA-Terminüberweisungen
  • Unterstützung von bankverwalteten Terminüberweisungen. Diese werden abgerufen und sind im Auftragsbuch in der Sektion "Terminüberweisungen" sichtbar. Per Kontextmenü kann ein Löschauftrag für eine Terminüberweisung an die Bank geschickt werden.
  • Unterstützung des Batchbooking-Flags, um zu steuern, ob Sammelüberweisungen als Einzelposten oder getrennt in den Auszügen erscheinen sollen.
  • Unterstützung von SEPA-Purpose-Codes. Diese dienen als Ersatz für die Textschlüssel der alten IZV-Aufträge
  • SEPA-Ende-zu-Ende-Referenz (E2E-ID) kann bei SEPA-Aufträgen angegeben werden
  • Bei der Eingabe einer deutschen IBAN wird die BIC automatisch ermittelt und muss nicht eingegeben werden
  • Automatische Berechnung von IBAN und BIC bei Eingabe von Kontonummer/BLZ mittels Zauberstab-Symbol im SEPA-Überweisungsdialog
  • SEPA-Migrationsassistent für die Umrechnung alter Vorlagen in SEPA-Vorlagen
  • Umbuchungen (auch SEPA-Umbuchungen)
  • Abrufen, Ändern und Einrichten von bei der Bank hinterlegten Daueraufträgen (auch SEPA-Daueraufträge)
  • Elektronische Kontoauszüge abrufen
  • Budgets
  • Sparziele
  • Unbeschränkte Anzahl an Buchungskategorien
  • Splitbuchungen
  • Sortieren nach diversen Kriterien möglich
  • Buchungslisten
  • Regeln zum automatischen Kategorisieren von Buchungen
  • Vorlagen für wiederkehrende Überweisungen
  • Beliebig viele Zusatzspalten für Buchungen definierbar (z.B. für Notizen)
  • Buchungen können mit Dateianhängen verknüpft werden (z.B. um PDFs mit Rechnung oder Lieferschein anzuhängen)
  • Buchungen können markiert werden
  • Vorlagenbasierte Druckfunktion für Reports, Depots, Auftragsbuch und Buchungslisten (nicht in Bank X Home)
  • Unterstützt Euro und Franken
  • Import-Funktion für Umsätze
  • Import-Funktion für Klientendaten
  • Unterstützt OS X-Technologien wie Cocoa und den Schlüsselbund
  • Bank X kann die Bankleitzahlen aller deutschen Banken zuordnen
  • Für viele Banken ist das Prüfziffernverfahren implementiert, d.h. Bank X kann bei der Eingabe einer Kontonummer überprüfen, ob es sich um eine gültige Nummer handelt oder nicht
  • Geldkarte kann ausgelesen werden
  • Prepaid-Karten können aufgeladen werden
  • Spezielle Module für die Unterstützung der BMW- und Tagesgeldkonten der Santander-Bank (nur BLZ 31010833).
  • Modul für PayPal-Umsatzabfrage
  • Modul für die Umsatzabfrage von DKB-Kreditkartenkonten
  • Modul für die Umsatzabfrage von LBB-Kreditkartenkonten
  • Modul für die Umsatzabfrage von Miles&More-Kreditkartenkonten
  • Finanzübersicht: die wichtigsten Daten auf einen Blick mit Trendanzeige
  • Finanzvorschau
  • Auslandsüberweisungen (z.B. in die USA oder nach Hong Kong)
  • SEPA-Lastschriften (im Basisverfahren, Eillastschriften (COR1) und Firmenlastschriften)
  • Depotverwaltung (sowohl online über HBCI als auch manuell)
  • Automatische Umsatzsteuerberechnung und einfache Gewinn/Verlustrechnung
  • Diagramme
  • Filter zur Abfrage bestimmter Buchungen
  • Auto-Buchungen
  • Export der Buchungsdaten
  • Import von Buchungslisten
  • Kann auch als Kassenbuch (z.B. für Barkonten) verwendet werden
  • ELSTER (für Umsatzsteuervoranmeldung etc.)
  • Rollenkonzept (Ein Anwender kann Buchungen holen sowie Überweisungen vorbereiten, ein anderer darf sie nach Legitimation abschicken.)
  • Nachträgliche Anwendung von Regeln auf Buchungen mit Vorschau
  • DTA-Import und -Export
  • Import und Export von SEPA-XML-Dateien
  • Import und Export von MT940-Daten
  • Import undf Export von Kurswerten von Aktien/Depots
  • DATEV-Export
  • Import von CSV-Buchungsdaten über kostenloses Zusatzprogramm
  • AppleScript-Unterstützung
  • Unterstützung von bankverwalteten SEPA-Dauerlastschriften
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bank X 7 Standard"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Ergänzungen für Sie:

nach oben